Appelez le Garage Kolly

+41(0)26 413 90 00


Contactez le Garage Kolly

office@kolly.com


Accédez à la page Facebook du Garage Kolly

Mobiles Wiegesystem für Kran (SPM N141)

Der Kran verfügt über eine Wiegezelle, die zwischen dem Ende des Kranauslegers und dem Haken oder Greifer platziert ist. Sie misst ein erstes Mal das Bruttogewicht des durch den Kran angehobenen Behälters mitsamt Inhalt und ein zweites Mal nach dem Leeren des Behälters das Nettogewicht. Die Messdaten werden für jeden Kunden aufgezeichnet.

Es ist möglich, die Messsteuerung in die Funkfernsteuerung des Krans zu integrieren. Das System passt zu den meisten Kränen. Die Container können mit einem RFID Chip identifiziert werden. Dies ermöglicht eine automatische Erfassung und Übertragung aller Daten auf dem passenden Kunden.

Technische Daten

Art der Waage : pendelnd (Wiegezelle am Ende des Krans angehängt)

Wiegebereich : bis 5’000 kg

Mögliche Auflösungen : 5 kg – 10 kg

Präzisionsklasse : III und IIII

Grundausrüstung

Wiegezelle

Wiegerechner (LMU)

Steuerung mit Anzeige (TC 234)

Anhand der Signallampen kann der Chaueur den Wägezyklus überwachen

Zusatzausrüstung

Anschluss des Wiegesystems an die Funkfernsteuerung des Krans

Drucker

Onboard-PC mit 8’’-Touchscreen (UTI)

KOLLYgram-online (Messungen, Nachrichten, Ereignisse, Roadbook, Aufträge, KOLLYtrack, …)

Identifikation der Unterfluhrcontainer und Halbunterfluhrcontainer

Blacklist

Identifikation der Unterfluhrcontainer und den Halbunter- fluhrcontainer

UHF Technologie (868 MHz)

Automatische und individuelle Identifikation den Container

Signallampe auf dem Fahrzeug

Bestehende Kräne können nachgerüstet werden

Broschüre downloaden